Englisch

Innovacell - Biotechnologie

Innovacell_Products

ICEF15 - Marktpotenzial

Der Markt für Therapien zur Behandlung von Stuhlinkontinenz ist ebenfalls sehr groß. Der medizinische Bedarf an einer besseren Behandlungsmöglichkeit ist sehr hoch, da es bis dato keine zufriedenstellende Therapieform mit dauerhafter Wirkung für die betroffenen Patienten gibt. Zum heutigen Standard zählen operative Eingriffe, bei denen u.a. künstliche Verschlüsse implantiert werden. Dabei handelt es sich um zumeist mittelfristige, sehr teure und kaum zufriedenstellende Lösungen.

Aufgrund der potenziell möglichen großen therapeutischen Vorteile von ICEF15 - ungewollter Stuhlverlust würde mit nur einer Behandlung dauerhaft gebessert - könnte diese bahnbrechende Therapie zu einem Gold-Standard der Medizin werden. ICEF15 hat das Potenzial, zahlreiche Patienten von der schlimmsten Art der Inkontinenz zu befreien.