Englisch

Innovacell - Biotechnologie

Innovacell_Products

ICEF15 - Klinisches Entwicklungsprogramm

Seit 2006 arbeitet Innovacell an der Entwicklung von ICEF15, einer innovativen Zelltherapie analog zu ICES13, zur gezielten Behandlung von Stuhlinkontinenz. Im Gegensatz zu den heutigen Therapien der Stuhlinkontinenz, die ab einem gewissen Schweregrad chirurgische Eingriffe und u.a. die Implantation von medizintechnischen Gerätschaften beinhaltet, zielt die Behandlung mit ICEF15 auf eine funktionelle, regenerative und natürliche Verbesserung des rektalen Schließmuskels ab.

Die Ergebnisse von zwei klinischen Prüfungen Phase I/II mit ICEF15 sind sehr vielversprechend. Nach erfolgreichem Abschluss der Phasen I/II-Studien startete im Oktober 2013 die Phase IIb. Die ersten Behandlungen wurden schon im vierten Quartal 2013 durchgeführt und die Studie konnte 2016 abgeschlossen werden. Dieses hohe Arbeitstempo ist der ausgezeichneten Datenlage und den bisher gemachten Erfahrungen zu verdanken.